Betonsanierung

Besonders im Bereich der Betonsanierung stehen wir Ihnen gerne mit unserem Fachwissen zur Verfügung (SIVV Schein). Weitere Informationen finden Sie hier: Betonsanierung

Kontakt

Hubert Droste
Schetterstr. 12
46514 Schermbeck

Tel:02853-2990

Fax:02853-1089

Mobil:0177-2803716

Kontakformular

Naturwandbeschichtung

Hierbei handelt es sich um eine Naturfasermischung zur Wand- und Deckenbeschichtung, bestehend aus Baumwolle, Pflanzen-, Textilfasern und Mineralien. Es ist eine vorbereite Mischung, die lediglich mit Wasser vermischt wird und als streichfähige Masse verarbeitungsfähig ist.

Sie kann in einem Arbeitsgang und ohne Verschnitt und Abfall aufgebracht werden. Die Wände müssen zuvor mit einem Streichgrund vorgestrichen werden, da das Material auf zu glatten Oberflächen keine Haftung hat.

- 100 Fertigdekore stehen zur Auswahl und können, auf Basis der Kollektionen „Sajade“ und „Dekorbeschichtungen“, nahezu jedem Kundenwunsch puncto Struktur und Farbe entsprechend zusammengestellt werden (als Grundlage sind Farbmuster von Teppichen, Fliesen, Vorhängen etc. möglich)

- Diese Naturwandbeschichtung ist diffusions- und resorptionsfähig, schallabsorbierend,wärmespeichernd, antistatisch und damit schmutzunempfindlich, schadstofffrei etc.

       

- Dekorbeschichtungen eignen sich für den gesamten Wohn- und Objektbereich und können selbst   in Feuchträumen problemlos eingesetzt werden. Die Menge Wasser die das Material bei der Verarbeitung benötigt, um es anzumischen, kann es später auch wieder aufnehmen. Das sind bis zu 3 l pro m². Die Fähigkeit der Baumwolle Wasser aus der Raumluft auf- und wieder abzugeben, macht nun endgültig Schluss mit beschlagenen Fenstern und Spiegeln in Badezimmern.

 

 -  Ausbesserungen beschädigter Stellen ist auch im Nachhinein unerkennbar möglich.

Diese Art der Wandbeschichtung erhält bei unseren Kunden bereits seit Jahren nur positive Rückmeldungen

Diese Wandbeschichtung bieten wir seit vielen Jahren an und erhalten nur positive Rückmeldungen durch unsere Kunden:

  

Gerd H.: „Seit ca. 10 Jahren habe ich die Baumwolltapete und sie sieht noch aus wie am ersten Tag, wenn Ausbesserungen nötig sind (Beschädigungen durch Nägel etc.) kann ich die Stelle anfeuchten und direkt wieder glatt streichen“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Helga Z. „Seitdem ich mein Badezimmer damit gemacht habe, beschlägt kein Spiegel mehr“

-Bild folgt-